Château Fort de Logne

Burg & Schloss Historisches Museum

Das Château Fort de Logne ist eine Burgruine im Ourthetal. Die befestigte Burg liegt auf dem Gipfel eines Felssporn und bietet einen Blick über das Ourthetal und die Kämme der Ardennen. Die Anlage basiert auf einer antiken Garnison. Gegen Ende des Mittelalters wurde sie von Raubrittern, die als „Sangliers des Ardennes“ („Eber der Ardennen“) bekannt waren, eingenommen und 1521 zerstörte Truppen Karls V. die Burg. Die Ruinen inklusive einer romanischen Kapelle können heute bei Führungen erkundet werden. Im Museum werden historische Fundstücke ausgestellt. Familien und Gruppen können sich auf Schatzsuche begeben und kommen dabei auch in unterirdische Gänge, in denen das Gespenst Gatte d'Or sein Unwesen treiben soll.


www.palogne.be

Adresse und Kontaktdaten

Alle Angaben ohne Gewähr!