Ikob – Museum für zeitgenössische Kunst

Galerie Kunstmuseum

Das Ikob-Museum präsentiert zeitgenössische Kunst aus Belgien, Deutschland, den Niederlanden und Luxemburg in regelmäßigen Einzel- und Themenausstellungen sowie Retrospektiven. Mehr als 400 Werke stehen für die künstlerische und politische Ausrichtung des Museums in der Grenzregion. Verschiedene künstlerische Ausrichtungen treffen dabei aufeinander. Die Sammlung beruht auf dem Internationalen Kunstzentrum Ostbelgien, das zuvor eine Ausstellungsplattform ohne eigene Räumlichkeiten war. Die Ausstellungen können auch im Rahmen einer öffentlichen Führung besichtigt werden. Weitere Informationen gibt es auf der Website. 


www.ikob.be

Adresse und Kontaktdaten

Alle Angaben ohne Gewähr!